Core Facility Cellular Analysis

Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)

Wien | Website

Core Facilities (CF)

Kurzbeschreibung

Folgende Infrastruktur steht zur Verfügung:

- High Speed Cell Sorter

- nano-LC-tandem-MS (hochselektives Massenspektrometer für high–sensivity Proteomics und Glycoproteomics Anwendungen)

- LC-MS/MS und GC-MS/MS (hochempfindliche Massenspektrometer für genaue quantitative Analysen niedermolekularer Substanzen; Metabolomics)

- GC-qTOFMS - Gaschromatograph (mit Roboter zur automatisierten Derivatisierung und Probenvorbereitung)

- LC-IMS-qTOFMS - Hochleistungsflüssigkeitschromatograph (mit Roboter zur automatisierten Derivatisierung und Probenvorbereitung)

- LC-TOFMS - Hochleistungsflüssigkeitschromatograph

Ansprechperson

Ingrid Döller-Diem

Research Services

Die EQ-GmbH bietet gut ausgerüstete wissenschaftliche Geräte und unterstützt Kooperationen mit dem VIBT der Universität für Bodenkultur Wien.

Sie erhalten Zugang zu kostengünstiger Infrastrukturnutzung, sowie bei Bedarf Unterstützung durch Wissenschafter und WissenschafterInnen der Universität im Rahmen von Forschungskooperationen und gegebenenfalls gemeinsamen Projekten und Publikationen.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Massenspektrometer ermöglichen hochsensitive Methoden der Proteom- und Metabolomanalyse, die mit geringen Mengen an Zellmaterial durchgeführt werden können. In Kombination mit dem Cell Sorting erfolgt eine Analyse definierter Subpopulationen industriell nutzbarer Zellen.

Equipment der Core Facility

Ingrid Döller-Diem
BOKU - VIBT
0147654 / 99304
ingrid.doeller-diem@boku.ac.at
http://eq-vibt.boku.ac.at
Eine Nutzung der verschiedenen Geräte ist, bei gegebener Ausbildung der Nutzer und nach erfolgter Einschulung, in Absprache mit den Geräteverantwortlichen gegen eine bench fee möglich. Aktuelle Preise erhalten sie auf Anfrage bei der EQ BOKU VIBT GmbH. (email: Ingrid.doeller-diem@boku.ac.at)
ACIB
BOKU
MUW
Private Unternehmen (vertraulich)