Dynamisches Triaxialgerät (Universalprüfstand)

Technische Universität Wien (TU Wien)

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Dynamischer Universalprüfstand, Dynamisches Triaxialgerät mit dyn. Seitendruckerzeuger, Porenwasserdruckerzeuger und Temperaturschrank sowie notwendiges Zubehör zur Versuchsdurchführung
Das Einsatzgebiet umfasst neben konventionellen Triaxialversuchen vor allem jene Fragestellungen, die dynamische Versuchsrandbedingungen (z.B. Maschinenfundamente, Verkehrswegbau) sowie temperaturgesteuerte Versuche (z.B. Gefrierverfahren, Kriechverhalten) beinhalten.
Hersteller: Fa. Wille Geotechnik APS GmbH, Göttingen (D)
Komponenten:
Servohydraulische Prüfmaschine LH 07 050
- Max. Prüfkraft dynamisch 50 kN / statisch 63 kN
- Genauigkeitsklasse: 0,02%
- Kolbenhub: 250 mm
- Lichte Weite: 800 mm
- Dynamisch regelbar: bis 50Hz
Triaxialzellen für Probendurchmesser 38 / 70 / 100 mm
Druckübersetzter HAZ 130 (Seitendruckerzeuger)
- Prüfseitendruck: 2000 kPa
- Dynamisch regelbar: bis 25 Hz
Klimaschrank
- Abmessung: 60 x 100 x 60 cm (360 l)
- Temperaturbereich: -25°C bis 120°C

Ansprechperson

Ing. Andreas Hausenberger

Research Services

Ermittlung von Bodenparametern in statischen bzw. dynamischen Triaxialversuchen, Kompressionsversuchen, Einaxialen Druckversuchen, Eindrückversuchen (CBR)
Bestimmung von Festigkeit, Reibungswinkel, Kohäsion, Verformungseigenschaften, temperaturabhängiges Kriechverhalten etc. von Bodenproben

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Das Einsatzgebiet umfasst neben konventionellen Triaxialversuchen vor allem jene Fragestellungen, die dynamische Versuchsrandbedingungen (z.B. Maschinenfundamente, Verkehrswegbau) sowie temperaturgesteuerte Versuche (z.B. Gefrierverfahren, Kriechverhalten) beinhalten.

Erdbaulabor der Technischen Universität Wien
Institut für Geotechnik, Forschungsbereich für Grundbau, Boden und Felsmechanik
Ing. Andreas Hausenberger
E220-2
+43-1-58801-22111
andreas.hausenberger@tuwien.ac.at
https://www.igb.tuwien.ac.at/institut/erdbaulabor/
Bitte direkte Kontaktaufnahme mit der Kontaktperson.