LC IsoLink Interface inkl. Zubehör, Thermo Fisher

Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Das LC-Isolink Interface dient der Koppelung von Flüssigchromatographie-Anlagen an Isotopenverhältnis-Massenspektrometer zur komponentenspezifischen Isotopenanalyse (13C).

Ansprechperson

Andreas Richter

Research Services

Es werden keine Research Services für dieses Gerät angeboten, allerdings werden in Kooperation Messungen für andere Institutionen durchgeführt. Interessierte können sich mit Andreas Richter (andreas.richter@univie.ac.at) in Verbindung setzen.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Das Gerät kann zur hochpräzisen Bestimmung des Kohlenstoff-Isotopenverhältnisses in Umweltproben verwendet werden. Insbesondere für die Bestimmung des 13C-Gehaltes von kurzkettigen Fettsäuren, niedermolekularen Kohlenhydraten und organischen Säuren.

Andreas Richter
Department für Mikrobiologie und Ökosystemforschung
+43-1-4277-91260
andreas.richter@univie.ac.at
http://ter.csb.univie.ac.at/
Interessierte können sich mit Andreas Richter (andreas.richter@univie.ac.at) in Verbindung setzen.