Messgerät zur Untersuchung und Quantifizierung von Haupt- und Spurenelementzusammensetzung von festen und flüssigen Proben

Montanuniversität Leoben

Leoben

Großgerät

Kurzbeschreibung

Messgerät für die Untersuchung von Elementkonzentrationen in festen und flüssigen Proben

Ansprechperson

Ao. Univ. Prof. Univ. Prof. Mag. Dr. Thomas Meisel

Research Services

Untersuchungen von geologischen und metallischen Proben

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Bestimmung von Elementspuren in Kürbiskernen, Bestimmung von Elementkonzentrationen in Böden, Gesteinen und Metallen/Legierungen, sowie Korrosionsprodukten

Habilitierter Analytischer Geochemiker
Ao. Univ. Prof. Univ. Prof. Mag. Dr. Thomas Meisel
Department Allgemeine, Analytische und Physikalische Chemie
03842 402 1203
thomas.meisel@unileoben.ac.at
Anfragen bei Prof. Thomas Meisel (thomas.meisel@unileoben.ac.at)