Nano HPLC - System / Dionex Austria GmbH

Medizinische Universität Innsbruck

Innsbruck | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Verwendet zur Separierung von komplexen Peptidgemischen in Verbindung mit Massenspektrometrie.

Ansprechperson

Univ.-Prof. Dr. Herbert Lindner

Research Services

Qualitative und quantitative Analyse von Peptiden, Proteinen und Metaboliten; Quantitative Proteomanalysen (SILAC, ITRAQ), Phosphoproteomics, PTM Analytik.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Peptide, Chromatographie, Massenspektrometrie

Zuordnung zur Core Facility

Proteinanalytik

Univ.-Prof. Dr. Herbert Lindner
Sektion für Klinische Biochemie
0043 - 0512 - 9003 - 70310
herbert.lindner@i-med.ac.at
https://i-med.ac.at/protein-core-facility