Servohydraulischer Multiaxial-Bauteilprüfstand MTS/1000kN

Montanuniversität Leoben

Leoben | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Die Anlage dient zur mechanischen Charakterisierung von Bauteilen und Subkomponenten in einem Prüfkraftbereich bis 1000 kN. Auf dem mit T-Nuten versehenen Aufspannfeld mit 4x3 Metern können sowohl statische als auch dynamische Belastungen realisiert werden und es können durch flexibel anzuordnende Aktuatoren komplexe, realitätsnahe Belastungssituationen dargestellt werden. In Abhängigkeit von der Prüflast sind Prüffrequenzen bis zu 50 Hz möglich.

Ansprechperson

Dipl.-Ing. Christian Schneider

Research Services

Industrie-Projekte und wissenschaftliche Forschungsprojekte zur mechanischen Charakterisierung von Bauteilen und Subkomponenten für mehrachsige Belastungssituationen bei monotoner und zyklischer Beanspruchung und Prüfkräften bis zu 1000 kN.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Mechanische Charakterisierung von Kunststoffen und Kunststoff-Verbundwerkstoffen.

Dipl.-Ing. Christian Schneider
Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Prüfung der Kunststoffe, Department Kunststofftechnik
03842 402 2103
christian.schneider@unileoben.ac.at
http://www.kunststofftechnik.at/
Nach Vereinbarung mit der zuständigen Kontaktperson.