Sequenom Plattform / Sequenom GmbH

Medizinische Universität Innsbruck

Innsbruck | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

MALDI-TOF System zur DNA Analyse. Durchführung von Multiplex-SNP Analysen (6-30 SNPs pro Lauf; iPlex Assays), Typisierung von somatischen Mutationen, DNA-basierte Blutgruppentypisierung im Multiplex (HemoID Assays)

Ansprechperson

Dr. Stefan Coassin

Research Services

Dieses Gerät ist im Rahmen unseres Nutzungskonzeptes für interne und externe Forschungspartner zugänglich.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Multiplex-Genotyping (iPlex Assays), Typisierung von somatischen Mutationen, DNA-basierte Blutgruppenbestimmung mittels HemoID Assays

Zuordnung zur Core Facility

Sequencing and Genotyping Unit

Dr. Stefan Coassin
Sektion für Genetische Epidemiologie
0512 9003 70576
Stefan.Coassin@i-med.ac.at
Die Nutzung steht allen Interessierten offen. Da jedes Projekt eine maßgeschneiderte Planung erfordert, bitten wir um Kontaktaufnahme mit Dr. Stefan Coassin. Im Zuge eines Beratungsgespräches wird das Projekt geplant und darauf aufbauend eine Kostenschätzung erstellt. Für nähere Informationen siehe auch http://www3.i-med.ac.at/genepi/images/stories/pdf/core_facility_2015.pdf.