Leica Absolute Tracker AT960

Technische Universität Wien (TU Wien)

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Der Leica Absolute Tracker AT960 ist ein Laser Tracker-System für Messaufgaben mit hohen Genauigkeitsansprüchen. Mit dem passenden Zubehör (T-Probe und Super CatEye) ermöglicht der Laser Tracker die dynamische Messung der Pose eines Zielobjektes (d.h. Position und Orientierung) im Raum. Das Zielobjekt kann z.B. eine autonome Flugdrohne oder der Endeffektor eines Industrieroboters sein. Dabei wird eine Messgenauigkeit von 30 µm in der Position und 0.01° in der Orientierung erreicht. Der Laser Tracker AT960 ermöglicht eine dynamische Messung mit einer Messfrequenz von 1 kHz und ist zudem mit der echtzeitfähigen Schnittstelle EtherCAT kompatibel.

Ansprechperson

Univ.Ass. M.Sc. Moien Reyhani

Research Services

Keine

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Für die Entwicklung von Algorithmen im Bereich Robotik und autonomer Mobilität ist die möglichst genaue Kenntnis der Pose eines Zielobjektes (d.h. Position und Orientierung) im Raum erforderlich. Eine aktuelle Forschungsrichtung beschäftigt sich mit der kinematischen und dynamischen Kalibrierung sowie der Absolutgenauigkeit von Industrierobotern. Weiters werden Methoden für die Verbesserung der Bahnfolgegenauigkeit von Robotern, d.h. der Genauigkeit eines Roboters während einer Bewegung, erforscht. Dabei treten Effekte auf, die im Bereich weniger Zehntel Millimeter liegen und eine hohe Dynamik aufweisen können.

Univ.Ass. M.Sc. Moien Reyhani
Forschungsbereich Komplexe Dynamische Systeme
+43 (0) 1 58801 376 251
reyhani@acin.tuwien.ac.at
https://www.acin.tuwien.ac.at/
Nutzungsbedingungen auf Anfrage