Kleintier MRT Magnetresonanztomograph

Universität Graz

Graz

Großgerät

Kurzbeschreibung

7 Tesla Kleintier MRT

Technische Eckdaten:
660 mT/m Gradientensystem
High SNR Cryo-Coil
Probendurchmesser max. 89 mm

Ansprechperson

Dr. Clemens Diwoky

Research Services

Hochaufgelöste (< 50 µm) in vivo MR Bildgebung an Mäusen und Ratten
Quantitatives mapping von MR parametern (PD, T1, T2, T2*, chi)
Blutperfusionsmessung
Messung von Flussgeschwindigkeiten
Magnetisierungstransfer
Diffusions Tensor Bildgebung
in vivo NMR Spektroskopie und Spektroskopisches Imaging

Anwendungen:
Phenotypisierung genetisch veränderter Modellorganismen
Neurometabolische und Neurostrukturelle Untersuchungen
Herzbildgebung
Untersuchungen des Gefäßsystems
Fettquantifizierung
Tumor staging

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Hochaufgelöste (< 50 µm) in vivo MR Bildgebung an Mäusen und Ratten
Quantitatives mapping von MR parametern (PD, T1, T2, T2*, chi)
Blutperfusionsmessung
Messung von Flussgeschwindigkeiten
Magnetisierungstransfer
Diffusions Tensor Bildgebung
in vivo NMR Spektroskopie und Spektroskopisches Imaging

Anwendungen:
Phenotypisierung genetisch veränderter Modellorganismen
Neurometabolische und Neurostrukturelle Untersuchungen
Herzbildgebung
Untersuchungen des Gefäßsystems
Fettquantifizierung
Tumor staging

Dr. Clemens Diwoky
Institut für Molekulare Biowissenschaften
+43-316-380 DW 1506 oder 1966
clemens.diwoky@uni-graz.at
http://molekularbiologie.uni-graz.at/
Wissenschaftliche Kooperation nach Vereinbarung - derzeit in Ausarbeitung. Anfragen bitte an Dr. Clemens Diwoky.
Medizinische Universitäten Graz und Technische Universität Graz im Rahmen von BioTechMed und HRSM