Universitätsarchiv Salzburg

Universität Salzburg

Salzburg | Website

Elektronische Datenbanken inkl. Sammlungen

Kurzbeschreibung

Das Universitätsarchiv Salzburg übernimmt alle Aufgaben zur Dokumentation der Universitätsgeschichte. Dazu gehören Bestandsbildung, Sammlungsbetreuung, Lesesaalservice sowie projektbezogene Mit- und Öffentlichkeitsarbeit zu universitätsgeschichtlichen Themen. Für Benutzer*innen stehen 6 Arbeitsplätze im Lesesaal gemeinsam mit den Sondersammlungen zur Verfügung, Freihandbibliothek, persönliche Betreuung während der Öffnungszeiten.

Ansprechperson

Dr. Christoph Brandhuber

Research Services

Bereitstellung von Archivalien zur Universitätsgeschichte (Urkunden, buchförmige Archivalien, Akten, Fotos) im Lesesaal, Beantwortung von Anfragen per Email

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Information und Beratung zu den Beständen der Sammlung, Bereitstellung des Sammlungsmaterials

Zuordnung zur Core Facility

Universitätsbibliothek Salzburg

Bitte kontaktieren Sie uns unter science.plus@sbg.ac.at, oder kontaktieren Sie direkt die/den FI-Verantwortliche/n
Universitätsarchive Österreichs
Ordensarchive Österreichs
Archive Salzburgs
Museen Salzburgs
Fachbereiche der Universität
2022: 400 Jahre Universität Salzburg: Monographie und Ausstellung zur Universitätsgeschichte (gemeinsam mit dem Land Salzburg)
Kochkunst und Esskultur im barocken Salzburg
2010
Brandhuber Christoph, Beatrix Koll und Diana McCoy
(= uni:bibliothek 1, hg. von Ursula Schachl-Raber).

Aus Salzburgs Hoher Schule geplaudert. Hundert Mini-Traktate unter einen Hut gebracht.
2012
Brandhuber Christoph
(= uni:bibliothek 2, hg. von Ursula Schachl-Raber).

Gymnasium mortis. Das Sacellum der Universität Salzburg und seine Sitzgruft
2014
Brandhuber Christoph
(= uni:bibliothek 4, hg. von Ursula Schachl-Raber). Salzburg/Wien/Berlin 2014 (= uni:bibliothek 5, hg. von Ursula Schachl-Raber).

Kräuterkunst & Knochensäge. Medizin am Hof der Salzburger Barockfürsten, mit Übersetzungen von Maximilian Fussl.
2015
Brandhuber Christoph und Edith Tutsch-Bauer
(= uni:bibliothek 5, hg. von Ursula Schachl-Raber)

In Stein gemeißelt. Salzburger Barockinschriften erzählen. Mit kunsthistorischen Beschreibungen von Roswitha Juffinger.
2017
Brandhuber Christoph und Maximilian Fussl
(= uni:bibliothek 6, hg. von Ursula Schachl-Raber).