Brainsight Navigations-System

299/299 | |

Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Gerät zur Durchführung anatomisch angeleiteter transkranieller Magnetstimulation. Wird eingesetzt in der Forschung, Elektrophysiologie.

Die transkranielle Magnetstimulation (TMS) mittels des Neuronavigationsystems von Brainsight (Rogue Research Inc.) ermöglicht eine ortsgenaue Stimulation mit der Möglichkeit der Integration von Bildern der strukturellen und funktionellen Magnetresonanztomographie sowie der EEG-Quellenanalyse.

Das Neuronavigationssystem besteht aus der Brainsight 2 Software, einem Computer, einem TMS Stuhl, einer Polaris Vicra Kamera (NDI), einem Magnetstimulator Rapid 2 (magstim Inc.), sowie 4 „figure of eight“-Spulen (eine davon luftgekühlt für die Anwendung repetitiver TMS).

Ansprechperson

Claus Lamm

Research Services

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Claus Lamm, eine Verwendung des Geräts ist nur nach Absprache mit ihm möglich. Kontakt: claus.lamm@univie.ac.at

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Forschung, Elektrophysiologie

Claus Lamm
Institut für Psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden
T: +43-1-4277-471 30
claus.lamm@univie.ac.at
https://biol-psy.univie.ac.at/home/
Eine Nutzung ist nur nach Absprache mit Claus Lamm möglich. Kontakt: claus.lamm@univie.ac.at
Medizinische Universität Wien
Veterinärmedizinische Universität Wien
SISSA Triest
The role of the opioid system for empathic responses to pain and their link to prosocial behaviour - OPIOIDEMPATHY. Laufzeit: 01.May.2012—30.Apr.2016. Projektpartner: Medizinische Universität Wien und SISSA Triest, Italien. Auftraggeber: WWTF. www.wwtf.at/projects/research_projects/details/index.php?PKEY=2109_DE_O

Like me: The evolutionary and neuro-cognitive basis of the link between imitation, empathy and prosocial behaviour in dogs and humans. Laufzeit: 01.Apr.2012—31.Dec.2015. Projektpartner: Veterinärmedizinische Universität Wien und Medizinische Universität Wien. Auftraggeber: WWTF. http://www.wwtf.at/projects/research_projects/details/index.php?PKEY=2106_DE_O

Interdisciplinary Translational Brain Research Cluster with High Field MR Magnetic Resonance. Laufzeit: 01.Jan.2014—31.Dec.2018. Projektpartner: Veterinärmedizinische Universität Wien und Medizinische Universität Wien. Auftraggeber: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Infrastructure for collaborative research: cognitive science and imaging. Laufzeit: 01.Jan.2014—31.Dec.2016. Projektpartner: Medizinische Universität Wien. Auftraggeber: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.
Pripfl, J., Tomova, L., Riecansky, I., & Lamm, C. (2014). Transcranial magnetic stimulation of the left dorsolateral prefrontal cortex decreases cue-induced nicotine craving and EEG delta power. Brain Stimulation Vol 7 (2014), 226-233
299/299 | |