Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)

Das Ministerium

Ziel des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) ist es, die positive Entwicklung des Wirtschaftsstandortes weiter voran zu treiben, die Chancen der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft aktiv zu nutzen und Unternehmertum zu forcieren. Die Aufgaben des Ministeriums werden von den einzelnen Centern und Sektionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wahrgenommen.

Das Ministerium: https://www.bmdw.gv.at/Ministerium/Seiten/DasMinis...

Innovation

Die Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Unternehmen und damit deren Beschäftigungspotential ist in Österreich ebenso wie in ganz Europa ein zentrales Thema. Diese hängt in hohem Maße von der Qualität der Aktivitäten im Bereich Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation ab. Für das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ist es daher wichtig, Investitionen in Forschung, Entwicklung und Innovation weiter voranzutreiben und die entsprechenden Rahmenbedingungen zur Stärkung der österreichischen Unternehmen (und hier vor allem die Kleinen und Mittleren Unternehmen) zu schaffen.

Kontakt

Wenn Sie mit dem Team der Forschungsinfrastruktur-Datenbank Kontakt aufnehmen möchten, dann wenden Sie sich bitte an:

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Abteilung V/8: Forschungspolitik von Universitäten, Fachhochschulen und Privatuniversitäten
1014 Wien, Teinfaltstraße 8
forschungsinfrastruktur@bmbwf.gv.at