Universal CNC-Drehmaschine DMG Mori CLX 350 V4 inkl. Zubehör

University of Innsbruck

Innsbruck | Website

Large equipment

Short Description

Die DMG Mori CLX 350 ist eine lineargeführte CNC-Drehmaschine, welche einen Scheibenrevolver besitzt. Der Revolver umfasst insgesamt 12 Werkzeugplätze, wovon alle für angetriebene axiale und radiale Fräseinheiten genutzt werden können. Die Maschine besitzt ebenso eine Y-Achse, welche einen Verfahrweg von +-40mm aufweist. In der Ausführung V4 findet sie ihre Anwendung sowohl in der Drehbearbeitung als auch in der Fräsbearbeitung. Sie wird für die Fertigung hochpräziser Bauteile verwendet, welche ihre Anwendungen in wissenschaftlichen Apperaturen wiederfinden.

Contact Person

Univ.-Prof. Dr. Martin Beyer

Research Services

computergestützte Fertigung von Dreh- und Frästeilen für physikalische Apparaturen

Methods & Expertise for Research Infrastructure

Feinmechanische Arbeiten zur Fertigung von wissenschaftlichen Apparaturen, insbesondere Massenspektrometer und Ionenfallen.

Univ.-Prof. Dr. Martin Beyer
Institut für Ionenphysik und Angewandte Physik
iap@uibk.ac.at
https://www.uibk.ac.at/ionen-angewandte-physik/index.html.de
Derzeit keine Nutzungsbedingungen, um Kontaktaufnahme wird gebeten.