22 MES NIRx-Systeme Laborausstattung

Universität Wien

Wien

Sonstige Forschungsinfrastruktur

Kurzbeschreibung

fNIRS (functional Near InfraRed Spectroscopy) ermöglicht es mithilfe von Leuchtdioden, die auf der Kopfhaut platziert werden, Licht durch die Schädeldecke zu senden. Dieses Licht wird vom Sauerstoff im Blut reflektiert; aufgrund der örtlichen Durchblutung kann man ein genaues Maß für die relative Aktivierung der Hirnrinde erhalten.
Das von uns genutzte System ist das NIRSport von NIRx, vollkommen mobil einsetzbar, mit 8 Emittern und 8 Detektoren.
https://nirx.net/nirsport/

Ansprechperson

Helmut Leder

Research Services

Derzeit werden keine Research Services für diese Forschungsinfrastruktur angeboten. Bei Interesse an einer Kooperation setzen Sie sich bitte mit der angeführten Kontaktperson in Verbindung.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Psychologische Studien zu neurophysiologischen Grundlagen des ästhetischen Erlebens.

Helmut Leder
Institut für Psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden
+43-1-4277-47110
helmut.leder@univie.ac.at
https://aesthetics.univie.ac.at/
https://allg-psy.univie.ac.at/

Andreas Gartus
Institut für Psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden
+43-1-4277-47118
andreas.gartus@univie.ac.at
Nutzungsbedingungen nach Vereinbarung. Bei Interesse an einer Kooperation setzen Sie sich bitte mit der angeführten Kontaktperson in Verbindung.
Universität für angewandte Kunst Wien