3D Druck Metall - M1 Cusing Grundmaschine

FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH

Wels | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

3D Druck zur Herstellung von Metallbauteilen nach dem Laser-Schmelz-Verfahren mittels eines Laser Cusing Schmelzprozesses (mit Bauraumheizung 600 °C). Das Material wird im Prozess vollständig aufgeschmolzen und es entstehen dichte Bauteile. Die Materialpalette umfasst Edelstahl (1.4404), Warmarbeitsstahl (1.2709, 1.2344, HTCS 150, HTCS 130 u.a.), martensitischer Chromstahl (1.2083), Nickel-Basislegierung (Inconel 718).

Ansprechperson

FH-Prof. Dr.-Ing. Aziz Huskic

Research Services

Entwicklung von neuen Werkstoffen
Prozessparameter für neue Werkstoffe
Automatisierung von additiven Fertigungsanlage
Umformwerkzeuge, Druckguss- und Spritzgießformen
Reparatur von Bauteilen und Werkzeugen
Prototypenbau
Flugzeugbau
Medizintechnik
Hydraulik

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Entwicklung von neuen Werkstoffen
Prozessparameter für neue Werkstoffe
Automatisierung von additiven Fertigungsanlage
Umformwerkzeuge, Druckguss- und Spritzgießformen
Reparatur von Bauteilen und Werkzeugen
Prototypenbau
Flugzeugbau
Medizintechnik
Hydraulik

FH-Prof. Dr.-Ing. Aziz Huskic
Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften
050804/43250
aziz.huskic@fh-wels.at
http://www.fh-ooe.at
http://www.csm-3d-druck.at
Bitte um Rücksprache mit dem Projektleiter!