Amnis FlowSight Imaging Flow Cytometer

Veterinärmedizinische Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Das Amnis Flowsight ist ein Imaging Cytometer, das neben Fluoreszenzdaten auch morphologische Informationen der gemessenen Zellen liefert. Es verfügt über 5 Laser mit 405, 488, 561, 642 und 780nm und ist für die meisten gängigen Fluorophore einschließlich GFP (und Derivate) sowie mCherry und dsRed geeignet. Die Infrastruktur des Instituts stellt die Möglichkeit zur Zellkultur und Virusanzucht (BSL-2) bereit.

Ansprechperson

Till Ruemenapf

Research Services

Imaging Flow cytometry

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Das Gerät ist ein Durchflusszytometer, das > 8 Fluoreszenzfarben unterscheiden kann und gleichzeitig jedes gemessene Objekt digitalphotografisch erfasst. Auf diese Weise ist die Morphologie jedes Einzelobjektes zu bestimmen. Die Analysensoftware erlaubt das Durchsuchen der gemessenen Zellen nach eine Vielzahl von Kriterien, auch nach Größe und Form.

Till Ruemenapf
Institut für Virologie
+43 250772300
Till.Ruemenapf@vetmeduni.ac.at
http://www.vetmeduni.ac.at/virologie/
Das Großgerät kann nach Vereinbarung verwendet werden. Für die Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an:
Prof. Till Rümenapf, siehe Kontakt.
Institut für Immunologie
Institut für Pharmakologie
Institut für Tierzucht und Genetik