Austrian Drug Screening Institute - ADSI GmbH

Austrian Drug Screening Institute - ADSI GmbH

Innsbruck | Website

Räumliche Forschungsinfrastruktur

Kurzbeschreibung

ADSI, das Austrian Drug Screening Institute, ist ein Forschungsunternehmen der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (LFUI). Das Unternehmen widmet sich dem Drug Screening, also der systematischen Suche nach neuen Wirkstoffen. Diese sollen helfen, Entzündungen und Stoffwechselerkrankungen wirksam und schonend zu behandeln.

Ansprechperson

o.Univ.-Prof. Mag. Dr. Dr.h.c. Günther K BONN

Research Services

F&E Dienstleistungen aus der analytischen Chemie zur Extraktion, Anreicherung oder Charakterisierung von bioaktiven Substanzen in Pflanzenextrakten;
Zellbiologische F&E Dienstleistungen wie zell-basierte oder zellfreie Assays wie 2D und 3D in vitro Hauttestungen zur Bestätigung kosmetische Gesundheitsclaims oder Produktsicherheitsüberprüfungen und QM-Maßnahmen

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

analytisch-chemische Verfahren zur Pflanzenextraktaufarbeitung; quantitative und qualitative Messmethoden; Zellkulturen, Organoide

o.Univ.-Prof. Mag. Dr. Dr.h.c. Günther K BONN
Geschäftsführung
+43 512 507 36301
office@adsi.ac.at
http://www.adsi.ac.at
Unsere Infrastruktur steht Auftraggebern gegen Bezahlung zur Verfügung oder wird über Kooperationsforschungsprojekte über externe Finanzierung verwendet.
Bionorica SE
Universität Innsbruck
Medizinische Universität Innsbruck