Core Facility Bioindustrielle Pilotanlage

Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)

Wien | Website

Core Facility (CF)

Kurzbeschreibung

Die Anlage umfasst eine nach GMP Grundsätzen errichtete, modulare Fermentationsanlage für die stufenweise Kultivierung von tierischen Zellen und Mikroorganismen im industriellen Maßstab.

Für die weitere Aufreinigung der Produkte stehen ein leistungsstarker Tellerseperator, Zentrifugen, Hochdruckhomogenisatoren, Tiefen- sowie Ultra- und Diafiltrationseinheiten und Chromatographiesysteme zur Verfügung.

Ansprechperson

DI Dr. Markus Luchner

Research Services

* Europaweites Alleinstellungsmerkmal als Training Site für Studierende und PhD
* Forschungs- und Test Site für Anwendungsgebiete in der Bioverfahrenstechnik
* Prozessentwicklung für Up- und Downstream Prozesse mit verschiedenen Organismen
* Fermentationsentwicklung vom µ- über Labor- bis zum Pilotmaßstab
* Produktion von biotechnologisch relevanten Produkten im Pilotmaßstab unter "GMP-nahen" Prozessbedingungen
* Verfügbarkeit von Modellsystemen (z.B. rhSOD, GFP, scFv) und Modellorganismen wie E. coli, P. pastoris, CHO
* Integration von Up- und Downstream Verfahren
* Methodenentwicklung für Zellernte, Refolding, Prezipitation, Filtration, Chromatographie,...
* Test von Equipment welches von Herstellern zur Verfügung gestellt wird

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

* Bio-Process Engineering
* Europaweites Alleinstellungsmerkmal als Training Site für Studierende und PhD
* Forschungs- und Test Site für Anwendungsgebiete in der Bioverfahrenstechnik
* Prozessentwicklung für Up- und Downstream Prozesse mit verschiedenen Organismen
* Fermentationsentwicklung vom µ- über Labor- bis zum Pilotmaßstab
* Produktion von biotechnologisch relevanten Produkten im Pilotmaßstab unter "GMP-nahen" bzw. "high quality" Prozessbedingungen
* Verfügbarkeit von Modellsystemen (z.B. rhSOD, GFP, scFv) und Modellorganismen wie E. coli, P. pastoris, CHO
* Integration von Up- und Downstream Verfahren
* Methodenentwicklung für Zellernte, Refolding, Prezipitation, Filtration, Chromatographie,...
* Test von Equipment welches von Herstellern zur Verfügung gestellt wird

Dr. Markus Luchner leitet seit 2012 die CF BioIndustrielle Pilot Plant am Standort des VIBT / DBT. Sein Hintergrund ist die Bioverfahrenstechnik und Biotechnologie.
DI Dr. Markus Luchner
Core Facility BioIndustrial Pilot Plant
+43 1 47654 35041
Markus.Luchner@boku.ac.at
https://boku.ac.at/cf/bipp
https://portal.meril.eu/meril/view/facilitys/15478
Die Pilotanlage steht offen für Forschungsprojekte, Auftragsforschung und forschungsgetriebene Lehre.
Für weitere Informationen bitte um Kontaktaufnahme mit Dr. Markus Luchner (markus.luchner@boku.ac.at).
Technische Universität Wien
Fachhochschule Campus Wien
Diverse Industrieunternehmen aus Automatisierung, Anlagenbau, Biopharma, weißer Biotechnologie