FWF-E-Book-Library

FWF - Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Wien | Website

Elektronische Datenbanken inkl. Sammlungen

Kurzbeschreibung

Die FWF-E-Book-Library ist ein Repositorium zur Open-Access-Veröffentlichung von vom FWF geförderten Selbstständigen Publikationen. Idente elektronische Kopien von allen seit Dezember 2011 eingereichten und vom FWF geförderten Publikationen werden frei und kostenlos zugänglich in der FWF-E-Book-Library im Internet zur Verfügung gestellt. Die gemeinsame Open-Access-Archivierung der geförderten Bücher soll eine bessere Sichtbarkeit und eine weitere Verbreitung der wissenschaftlichen Publikationen im Internet gewährleisten. Damit die Publikationen von ihren Leserinnen und Lesern gefunden werden, sind die elektronischen Kopien sowohl mit einem Lizenzmodell der Creative-Commons-Lizenzen als auch mit Metadaten versehen, welche mit internationalen wissenschaftlichen Plattformen und Suchmaschinen verknüpft sind.
Der FWF archiviert in der FWF-E-Book-Library nicht nur alle seit 2011 geförderten Publikationen, sondern auch alle vom FWF bewilligten und seit dem Jahr 2000 erschienenen Bücher, zu denen dem FWF von den Autorinnen und Autoren beziehungsweise den Verlagen die nötigen Rechte überlassen wurden.
Die technische Unterstützung leistet die Universität Wien, Bibliotheks- und Archivwesen mit Phaidra - Permanent Hosting, Archiving and Indexing of Digital Resources and Assets. Phaidra ist ein gesamtuniversitäres Digital Asset Management System mit Langzeitarchivierungsfunktionen.

Ansprechperson

Mag. Doris Haslinger

Research Services

Die FWF-E-Book-Library dient der Archivierung und Langzeitsicherung von vom FWF geförderten Selbstständigen Publikationen. Sie unterstützt im Sinne der Open Access-Policy des FWF den freien und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen im Internet und dient der besseren Sichtbarkeit und der weiteren Verbreitung der Publikationen.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Die FWF-E-Book-Library dient der Archivierung und Langzeitsicherung von vom FWF geförderten Selbstständigen Publikationen. Sie unterstützt im Sinne der Open Access-Policy des FWF den freien und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen im Internet und dient der besseren Sichtbarkeit und der weiteren Verbreitung der Publikationen.

Texte, Audios, Videos, Bilder und Grafiken unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze, soweit nicht anders angegeben. Die Lizenzbestimmungen, denen Texte, Audios, Videos, Bilder und Grafiken unterliegen, sind den Creative Commons Lizenzangaben bei den jeweiligen Objekten zu entnehmen.

Genauere Informationen zu den jeweiligen Lizenzmodellen finden Sie hier:
Namensnennung (BY): http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/at/ oder https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de
Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung (BY-NC): http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/at/
Namensnennung-Keine Bearbeitung (BY-ND): http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/at/
Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung (BY-NC-ND): http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/at/

Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung dieser Website kann der FWF nicht die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen garantieren. Der FWF schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der Website entstehen, aus.

Der FWF ist eine durch Bundesgesetz (Forschungs- und Technologieförderungsgesetz) eingerichtete Institution.