Nichtlinearer Netzwerkanalysator (NVNA), 67 GHz, 4-Port

Technische Universität Wien (TU Wien)

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Vektornetzwerkanalysator (VNA) bis 67GHz zur Messung von S-Parametern, 4-Port Konfiguration, 2 interne Quellen, Nichtlineare Erweiterung bis 50GHz zur Messung von nichtlinearen Bauelementen und zur Erstellung nichtlinearer Bauteilmodelle (X-Parameter), Zusatzoptionen für: gepulste Messungen, Messungen mit sehr hoher Messrate, Intermodulationsmessungen, Kompressionsmessungen, Mischermessungen.

Zugehöriges, miterworbenes Equipment: 2-Tor Kalibrationsmodul 67GHz, 2Stk Phasenreferenzen 50GHz für nichtlineare Messungen, Messkabel und Adapter

Ansprechperson

Assoc.Prof. Dr. Holger Arthaber

Research Services

Hochfrequenz/Mikrowellentechnik
Messung linearer/nichtlinearer Bauteile bis 67GHz
Messung von S-Parametern bis 67GHz
Erstellung von X-Parameter Modellen bis 50GHz
Gepulste HF-Messungen

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

In der Basisausstattung stellt das Gerät ein unverzichtbares Messmittel in der Hochfrequenz/Mikrowellentechnik-Forschung dar. Es ermöglicht die Charakterisierung und Modellierung von Bauteilen, Komponenten und Systemen der Hochfrequenz/Mikrowellentechnik. Basierend auf den Messwerten können Simulationen von komplexeren Systemen umgesetzt werden und mit dem Gerät können die erzielten Forschungsergebnisse messtechnisch validiert werden.

Das Gerät unterstützt den Forschungsbereich "Mikrowellentechnik", die das Gerät und seine Möglichkeiten (auch jene abseits von Standardmessungen) detailliert kennt, und bei der Umsetzung von komplexen Messaufgaben.

Assoc.Prof. Dr. Holger Arthaber
TU Wien, Institute of Electrodynamics, Micrwoave and Circuit Engineering (EMCE)
+43 1 58801 35420
holger.arthaber@tuwien.ac.at
http://www.emce.tuwien.ac.at
Die Nutzungsbedinungen sind projektspezifisch. Für Details bitte den Assoc.Prof. Dr. Holger Arthaber kontaktieren.