Niederösterreichisches Landesarchiv

Niederösterreichisches Landesarchiv

St. Pölten | Website

Elektronische Datenbanken inkl. Sammlungen

Kurzbeschreibung

Bewahren-Bewerten-Sichern-Erschließen: mit diesen Hauptschwerpunkten seiner Arbeit sichert das NÖ Landesarchiv das historische Erbe des Landes. Es verwahrt das von der Landesvertretung und den in Niederösterreich tätig gewesenen und gegenwärtig tätigen Verwaltungsstellen produzierte Schriftgut (Urkunden, Handschriften und Akten) vom Mittelalter bis zur Gegenwart und macht dadurch Verwaltungsvorgänge sichtbar. Darüberhinaus bemüht sich das Landesarchiv auch jene für die Landesgeschichte relevanten Dokumente zu erwerben und zu erhalten, die nicht aus der unmittelbaren Verwaltung stammen.

Ansprechperson

PD Mag. Dr. Roman Zehetmayer, MAS

Research Services

online-Findbuch, handschriftliche und maschinenschriftliche Repertorien, Auflicht-Scanner, Kopiergerät, Medienstelle für Bildaufträge, Benutzer-PC, Mikrofilmlesegerät, W-Lan im Benutzerbereich

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Die im Landesarchiv im Zuge der Erschließung gewonnenen Informationen werden in Form von Repertorien bzw. mittels Archivinformationssystem der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Weiters unterstützt das Landesarchiv laufend die landeskundliche Forschung zu Niederösterreich und versteht sich selbst als Kompetenzzentrum zur Geschichte des Landes, insbesondere seiner (Selbst-)Verwaltung.

PD Mag. Dr. Roman Zehetmayer, MAS
Amt der NÖ Landesregierung, Abt. NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
+43 (0)2742/9005-16256
roman.zehetmayer@noel.gv.at
http://www.noel.apa.net/noe/Landesarchiv/Landesarchiv.html