Präzisions-Laserschweißanlage Alpha VL50

Austrian Center for Medical Innovation and Technology (ACMIT Gmbh)

Wiener Neustadt | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Das kompakte Laserschweißgerät gestattet für die erweiterte Mikrofertigung unter Schutzgas selbst feinste Verbindungen zwischen unterschiedlichen Metallen herzustellen, wobei der Fügevorgang über das integrierte Stereomikroskop visuell kontrolliert werden kann. Der Nd-YAG-Laser gestattet je nach Konfiguration Schweißpunkte von 0,2 bis 2mm, wobei Pulsdauern von 0,5 - 20ms genutzt werden. Es kann mit Pulsfrequenzen bis zu 25Hz gearbeitet werden.

Ansprechperson

Dipl.-Ing. Markus Reiterer

Research Services

Thermisches Mikrofügen

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Thermisches Fügen, Mikroschweißen, Design

Dipl.-Ing. Markus Reiterer
+432622 22859 46
Markus.Reiterer@acmit.at
http://www.acmit.at
Bedienung der Anlage erfolgt durch unsere erfahrenen Experten.