STEMPack f. Tecnai F20

Technische Universität Wien (TU Wien)

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Das "STEMPack f. TECNAI F20 FEGTEM" ist eine Hard- und Software-Erweiterung zur gemeinsamen und gleichzeitigen Steuerung von Röntgendetektor, Energieverlustspektrometer, STEM und CCD am Feldemissions-TEM.

Ansprechperson

Priv.Doz.Dr. Michael Stöger-Pollach

Research Services

Die forschungs_Facility USTEM ist die zentrale Einrichtung der TU Wien für analytische und hochauflösende elektronenmikroskopische Untersuchungen.
USTEM unterstützt Angehörige der TU Wien oder von anderen Forschungseinrichtungen bei der Durchführung von Projekten im Rahmen der Forschungsförderung oder Auftragsforschung und bietet Dienstleistungen für Firmen oder externen Kunden mit Operatorunterstützung.
Die Schwerpunkte von USTEM sind Transmissionselektronenmikroskopie (TEM), Rasterelektronenmikroskopie (SEM) und Focused Ion Beam (FIB) Anwendungen.

Spezielle Services mit dem STEMPack f. TECNAI F20 FEGTEM:
- Analytical and high resolution electron microscopy
- Chemical nanoanalysis with EDX and EELS/EFTEM
- Scanning transmission electron microscopy (HAADF)
- Investigation of magnetic, electronic and optical properties with high spatial resolution by means of electron energyloss spectrometry.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Steuerung der TEM Hardware für EDX und EELS Untersuchungen, Kombinierte Anwendung von Röntgenmikroanalyse und Elektronenenergieverlustspektrometrie im TEM.

Priv.Doz.Dr. Michael Stöger-Pollach
USTEM
+43-1-58801-45204
stoeger@ustem.tuwien.ac.at
http://www.ustem.tuwien.ac.at
Im Allgemeinen werden die Untersuchungen durch Mitarbeiter von USTEM durchgeführt. Angehörige der TU Wien können jedoch die Geräte für ihre Lehre und für die Durchführung von Forschungsprojekten auch selbständig nach Einweisung und erfolgreicher Absolvierung eines Kurses benutzen.
AC2T research GmbH - Österreichisches Kompetenzzentrum für Tribologie
Austrian Institute Of Technology
CERN
crystalsol GmbH
Carinthian Tech Research AG
ON Semiconductor (Formerly Fairchild)
Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme Freiberg
Habich GmbH
LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH (AIT-Tochter)
STRONG Ges.m.b.H.
Montanuniverstität Leoben
Universität Salzburg
Universität Innsbruck
Universität Wien
Universität Bielefeld
Vienna Biocenter Core Facilities GmbH (VBCF)