Umwelttechnik Labor

FH Wiener Neustadt - FHWN

Tulln | Website

Core Facility (CF)

Kurzbeschreibung

Umweltbiotechnologie Labor

- Schnelltestsystem LUMISTOX, DR LANGE: Leuchtbakterientest, 485 nm mit Temperierblock für ökotoxikologische Tests
- CHNS-O Element Analyzer: Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Schwefel und Sauerstoff/ Turboflash- Verbrennungstechnologie
- Schnellextraktionssysteme:
ASE (Accelerated Solvent Extraction)-Einheit zur beschleunigten Lösungsmittel-Extraktion unter hohem Druck
Automatische SOXTHERM-Einhaut zur beschleunigten Soxhlet-Extraktion mit bis zu 4 Plätzen (54 x 130 mm)
- Wasserdampfdestillator VAPODEST (Stickstoffanalyse nach Kjeldahl)
- KARL-FISCHER Coulometer: Wasserbestimmung von 1 ppm bis zu 5 % in flüssigen und festen Probenmaterialien
- Gefriertrockner: Alpha 2-4 LSC bis –85 °C

Ansprechperson

DI Birgit Herbinger

Research Services

Dieser Laborbereich beinhaltet Geräte für Untersuchungen im Bereich Lebensmittel- und Umweltbiotechnologie, die wir gerne in Forschungskooperationen einbringen.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Dieser Laborbereich beinhaltet Geräte für Untersuchungen im Bereich Lebensmittel- und Umweltbiotechnologie, die wir gerne in Forschungskooperationen einbringen.

DI Birgit Herbinger
Studiengang Biotechnische Verfahren
+43504213100
herbinger@fhwn.ac.at
https://tulln.fhwn.ac.at
Bitte wenden Sie sich an die unter Kontakt angegebene Kontaktperson.