LUMISizer - analytische Zentrifuge

Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib)

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Der LUMiSizer misst die Extinktion von transmittiertem Licht (orts- und zeitauflösend) über die gesamte Probenlänge unter Verwendung und ermöglicht damit die Partikel- und Tröpfchengeschwindigkeit für Aufrahmungs- und Sedimentationserscheinungen zu analysieren und die Partikelgröße zu bestimmen (ISO 13318-2), ohne dafür Materialdaten zu benötigen.

Ansprechperson

Dr. Martin Trinker

Research Services

Verwendung des Geräts, nach Einschulung in die Verwendung des Gerätes mit kurzer Information über theoretische Hintergründe und Beratung bei der Auswertung der Daten.
acib bietet umfangreiche und verlässliche Partnerschaften in nationalen u. internationalen Forschungsprojekten, sowie die Durchführung von Auftragsforschung an. Wir setzen dieses Gerät für Ihre Forschungen auch gerne im Rahmen von Projekten ein und bieten auch an, neben dem Gerät auch das geeignete Personal zur Bedienung zur Verfügung zu stellen.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Mit dem LUMIsizer bestimmt auch die Partikelgrößenverteilung mit einer hohen Auflösung. Bis zu 12 Proben, die auch unterschiedliche Viskositäten aufweisen können, können gleichzeitig unter Temperaturen von 4 °C bis 60 °C gemessen werden. Die zu analysierenden Proben können wässrige, nichtwässrige, Newtonische, nicht-Newtonische Systeme sein. Es können die Auswirkungen von Konzentration, Form und kolloidalen Kräften an Ihrer Partikelgrößenverteilung und der Stabilität getestet werden.
Anwendungsmöglichkeiten sind die Bestimmung von
• Partikelgrößenverteilung
• Tröpfchengrößenverteilung
• Separationsgeschwindigkeit
• Sauter Diameter
• Partikelmagnetisierung
• Dichteverteilung
• Sedimentation
• Aufrahmung
• Agglomeration
• Flockung
• Koaleszenz
• Emulsifikation
• Dispergierbarkeit
• Shelf life (vergleichend & prädiktiv)
• Direkte beschleunigte Stabilitätsanalyse

Zuordnung zur Core Facility

Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib)

Dr. Martin Trinker
Director Business Development & Fundraising
+43 316 873 9316
martin.trinker@acib.at
http://www.acib.at
Unsere Services stehen Ihnen zur Verfügung: Kontaktieren Sie uns für ein Angebot zur Nutzung des Geräts für Ihr Projekt bzw. auch gerne im Rahmen einer Auftragsforschung oder für eine Zusammenarbeit im Rahmen nationaler und internationaler Förderprojekte.

Kontaktaufnahme:
Dr. Martin Trinker
Director Business Development & Fundraising
e-mail: martin.trinker@acib.at
Tel.: +43 316 873 9316