ROBOTICS - Innovative Sensorik und Aktuatorik für Robotik

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

Klagenfurt am Wörthersee | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Basis für einen Einsatz modernster Manipulatoren sind eine umfassende Umgebungswahrnehmung und Situationserfassung. Modernste optische Sensorik zur Personendetektion und Multi-Objekt-Erfassung sowie innovative Sensorik und Aktuatorik für industriell einsetzbare Greifsysteme runden die am Institut vorhandene Infrastruktur anwendungsorientiert ab. Auch hierbei verfügt das Institut über mobile, bei Kunden einsetzbare Systeme zur Entwicklung und Verifikation anwendungsorientierter Robotiksysteme.

Ansprechperson

ROBOTICS - Dr. Saeed Yahyanejad

Research Services

Robotik in ihren vielfältigen und interdisziplinären Ausprägungsformen wird kurz- und mittelfristig neben der klassischen industriellen Fertigung auch wesentliche Bereiche unseres Wirtschafts- und Alltagslebens beeinflussen. Mit ROBOTICS greift die JOANNEUM RESEARCH den aktuellen Bedarf der Wirtschaft an anwendungsorientierter Forschung für diese Technologien an der Schnittstelle zwischen digitaler und realer Welt auf. Die Schwerpunkte des Instituts umfassen primär Forschungs­themen der Mensch/Roboter Kollaboration und Interaktion in innovativen Pro­duktionsprozessen, sowie die Thematik Robot-Safety. Darüber hinaus werden Themenstellungen der mobilen Robotik in den Bereichen industrieller Fertigung und Logistik, sowie der Service-Robotik im Allgemeinen bearbeitet.

Standort des Instituts der JOANNEUM RESEARCH ist Klagenfurt am Wörthersee.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Die Kombination aus modernster Ausstattung und Infrastruktur mit dem breiten Spektrum an Themen und Expertisen am Institut ermöglicht die Entwicklung sowie die Erbringung innovativer wissenschaftlicher Dienstleistungen.

Diese gehen über klassische Systemintegration hinaus und beinhalten auch die Fachbereiche der sensitiven und kollaborativen Robotik mit besonderem Augenmerk auf Robotersicherheit sowie Automatisierungstechnik bis hin zur künstlichen Intelligenz.

Nutzungsbedingungen werden individuell vereinbart.