Beregnungsanlage für Dichtheitsuntersuchung / Gesamtfahrzeug

1/1 | |

Magna Steyr Engineering AG & Co KG

Graz

Großgerät

Kurzbeschreibung

Schwenkbereich - Seitenneigung / Längsneigung: 0°…20° stufenlos
Wassermenge: 0…50 l/m² min; 10 bar stufenlos regelbar
Beregnung von oben: 52 Düsen; 15° schwenkbar
Beregnung von unten: 42 Düsen; im schwenkbaren Plateau int.
Gewichtsbegrenzung: 6000 kg

Ansprechperson

DI Sascha Melnjak

Research Services

Innovative Entwicklungslösungen für Module, Systeme und Gesamtfahrzeuge
Magna Steyr Engineering entwickelt und integriert Module und Systeme bis hin zu Gesamtfahrzeugen: von der ersten Designidee bis zur Serienreife. Je nach Kundenwunsch als Engineering Dienstleister oder One Stop Shop.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Innovative Entwicklungslösungen für Module, Systeme und Gesamtfahrzeuge
Magna Steyr Engineering entwickelt und integriert Module und Systeme bis hin zu Gesamtfahrzeugen: von der ersten Designidee bis zur Serienreife. Je nach Kundenwunsch als Engineering Dienstleister oder One Stop Shop.

Magna Steyr Engineering, Graz - Leitung
DI Sascha Melnjak
Assistance to the General Manager
+43 664 8840 5237
sascha.melnjak@magna.com
http://www.magna.com
Bitte nutzen sie den angegebenen Kontakt.
Automobilhersteller
Lieferanten (Tier1 Supplier) und Entwicklungsdienstleister
Universitäten
Forschungseinrichtungen
1/1 | |