Pulverdiffraktometer D8, Bruker Austria (inkl. Zubehör)

Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Pulverdiffraktometer in Bragg-Brentano Reflexionsgeometrie, Theta/2Theta Modus, Cu K_alpha Strahlung. Verfügt über einen schnellen PSD Detektor sowie über einen energiedispersiven Detektor für Messungen unter Fluoreszenzbedingungen. Ist mit einem 7-fach Probenwechsler ausgerüstet.

Ansprechperson

Klaus Richter

Research Services

Das Gerät kann nur nach Einschulung von Kooperationspartnern in Eigenregie verwendet werden. "Auftragsmessungen" sind nur im Einzelfall möglich.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Das Gerät dient in erster Linie der Phasenanalyse von festen Proben über die Identifikation der Diffraktionslinien mit bekannten Kristallstrukturdaten. Über die Methode der Rietveld-Verfeinerung können individuelle kristallographische Parameter reiner Feststoffe bestimmt werden.

Die Nutzung ist nur für einschlägig ausgebildete Wissenschafter nach individueller Vereinbarung mit dem Zentrumsleiter möglich.