Elektronenmikroskop, PHILIPS XL30, ESEM

Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Als konventionelles Rasterelektronenmikroskop und im Low Vakuum Bereich einsetzbar.
Detektoren: Sekundär- und Rückstreu-Elektronen-Detektor für Hoch-Vakuum Bereich, Large Field- und Gaseous Secondary Electron Detector für Niedrig-Vakuum Bereich, ESEM Modus.
Findet hauptsächlich in Lehre und Service Verwendung.

Ansprechperson

Daniela Gruber

Research Services

Oberflächen Untersuchung von biologischem Material. Ausbildung von StudentInnen, Schulung von TechnikerInnen, Nutzung für Master Arbeiten, kann nach Einschulungsphase von allen InteressentInnen genutzt werden.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Untersuchung von Oberflächen Strukturen an einzelnen Zellen, Organen und Organismen.
Durch verschiedene Techniken der Probenvorbereitung und die Verwendung der unterschiedlichen Detektoren können sowohl Aussagen über die Oberfläche als auch die Probenzusammensetzung gemacht werden. Zusätzlich kann noch frisches unbehandeltes Probenmaterial untersucht werden.

Daniela Gruber
Core Facility für Cell Imaging und Ultrastrukturforschung
T: +43-1-4277-544 21
daniela.gruber@univie.ac.at
http://cius.univie.ac.at/home10/
Nutzung nach:
obligatorischer Sicherheitsunterweisung,
gründlicher Einschulung am Gerät,
gegen Aufwandsentschädigung.
Kontakt: Daniela.Gruber@univie.ac.at