Transmissions-Elektronenmikroskop Philips CM200

Universität Wien

Wien

Großgerät

Kurzbeschreibung

Transmissions-Elektronenmikroskop PHILIPS CM 200 für bildgebende und chemische Analytik und in-situ Experimente, inkl. Zubehör (Orius SC600 CCD Kamera, energiedispersive Röntgenanalytik, diverse Probenhalter). Das TEM mit 200 kV Beschleunigungsspannung wird in der Analyse komplexer Strukturen neuartiger Materialien eingesetzt.

Ansprechperson

Christian Rentenberger

Research Services

Bildgebende und chemische Analytik sowie in-situ Experimente.
Zubehör: Orius SC600 CCD Kamera, energiedispersive Röntgenanalytik, diverse Probenhalter zum Kippen, Kühlen, Heizen und Dehnen.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Bildgebende und chemische Analytik, in-situ Experimente

Christian Rentenberger
Physik Nanostrukturierter Materialien
T: +43-1-4277-72814
christian.rentenberger@univie.ac.at
http://physnano.univie.ac.at
In Rücksprache mit der Kontaktperson