Imager Ivis 200/Spectrum+CT, PerkinElmer

Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Der IVIS Spectrum CT Imager ermöglicht die dreidimensionale Signaldetektion von Biolumineszenz, Fluoreszenz und Röntgenabsorption (µCT, Mikro-Computer-Tomographie) in Organismen, Organen und Geweben. Durch longitudinale Messungen können die entsprechenden Signale verfolgt werden. In unserem Labor sind mehrerer Tumormodelle etabliert, deren Lokalisation, Wachstum und Therapieverhalten nicht-invasiv mittels multimodaler Bildgebung verfolgt werden kann. Die Pharmakokinetik von Wirkstoffen kann mittels Fluoreszenztomographie bestimmt werden. Durch die Kombination mit geeigneten Kontrastmitteln können auch innere Organe mittels µ-CT gut lokalisiert werden. Ebenso wie das Fluoreszenzsignal, können auch Biolumineszenzsignale (Luciferase-Aktivität) dreidimensional, d.h. tomografisch, gemessen werden.

Ansprechperson

Manfred Ogris

Research Services

Derzeit werden keine Research Services für diese Forschungsinfrastruktur angeboten. Bei Interesse an einer Kooperation setzen Sie sich bitte mit Manfred Ogris (m.ogris@univie.ac.at) in Verbindung.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Orthotope Tumormodelle (syngen und xenogen), Metastasenmodelle, stabile genetische Markierung von Tumorzellen mit Reportergenen (Luciferasen, fluoreszierende Proteine), Nanopartikel als theranostische Werkzeuge, Anwendung allgemeiner und spezieller CT-Kontrastmittel

Manfred Ogris
Department für Pharmazeutische Chemie
+43 1 4277 55551
m.ogris@univie.ac.at
https://klinischepharmazie.univie.ac.at/mmctresearch/
Nutzungsbedingungen nach Absprache
Up-scaled synthesis and characterization of non-viral gene delivery particles for transient in vitro and in vivo transgene expression. Taschauer A, Geyer A, Gehrig S, Maier J, Sami H, Ogris M. Hum Gene Ther Methods. 2016 May 11. [Epub ahead of print]
doi:10.1089/hgtb.2016.027. http://online.liebertpub.com/doi/abs/10.1089/hgtb.2016.027?url_ver=Z39.88-2003&rfr_id=ori%3Arid%3Acrossref.org&rfr_dat=cr_pub%3Dpubmed