Arzneipflanzengarten des Departments für Pharmakognosie

Universität Wien

Wien | Website

Sonstige Forschungsinfrastruktur

Kurzbeschreibung

Der Arzneipflanzengarten des Departments für Pharmakognosie bietet eine umfangreiche Sammlung von über 200 heimischen und gebietsfremden Arznei-, Gewürz- und Nahrungspflanzen. Diese dienen in den verschiedenen Wachstumsstadien und zu unterschiedlichen Jahreszeiten Studierenden und Lehrenden als wichtiges Anschauungs- und Lehrmaterial. Weiters liefern sie wichtige Grundlagen für die Forschung am Department für Pharmakognosie.
Zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 9.00 bis 15.00 Uhr) ist der Arzneipflanzengarten kostenfrei zugänglich.

Ansprechperson

Ass. Prof. Dr. Christoph Wawrosch

Research Services

bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Anbau von Arznei-, Gift- und Nutzpflanzen, Anzucht von Pflanzmaterial aus Saatgut bzw. über Stecklingsvermehrung.

Ass. Prof. Dr. Christoph Wawrosch
Department für Pharmakognosie
+43-1-4277-552 86
christoph.wawrosch@univie.ac.at
https://pharmakognosie.univie.ac.at
Zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 9.00 bis 15.00 Uhr) ist der Arzneipflanzengarten kostenfrei zugänglich.