Hochleistungs-Direkt-Dioden-Laser

AC2T research GmbH - Österreichisches Kompetenzzentrum für Tribologie

Wiener Neustadt | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Roboterisierte industrielle 10 kW Direkt-Dioden-Laser-Anlage zum Auftragsschweißen von Pulverzusatzwerkstoffen, Drähten, Blechstreifen etc.

Ansprechperson

Dipl.-Ing. Christian Katsich

Research Services

Durchführung von F&E-Dienstleistungen mittels einem Hochleistungslasers im Rahmen von Kundenaufträgen oder langfristigen Kooperationen in (inter-)nationalen Forschungsprojekten

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Auftragschweißen von Korrosions- und Verschleißschutzschichten auf 3-dimensional ausgeprägten Oberflächen und deren Wärmebehandlung mittels einem Roboter-geführten Flächen-Laser; eine genaue Prozessführung sowie hohe Auftragungsraten von Pulverzusatzwerkstoffen ermöglichen die Erzeugung von 3D-Bauteiloberflächengeometrien im Sinne der additiven Fertigung; mittels Drähten oder Blechstreifen als Vormaterial lassen sich günstige Grundwerkstoffe mit einer verschleißfesten Oberfläche versehen; Validierung und Optimierung von Hochleistungslaser-Prozessen für den Aufbau und die Beschichtung von Halbzeugen und Bauteile mittels tribologischer Funktionsschicht; Validierung neuartiger Legierungszusammensetzungen mittels LMD Prozess im industriellen Maßstab

Dipl.-Ing. Christian Katsich
Technologien zur Werkstoff- & Oberflächengestaltung
+43 2622 81600 324
christian.katsich@ac2t.at
http://www.ac2t.at
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AC2T research GmbH. Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme.