Hochspannungslabor

AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Wien | Website

Core Facilities (CF)

Kurzbeschreibung

Das Hochspannungslabor für Isolationsprüfungen hat folgende Versuchsanlagen:
Hochspannung bis 600 kV AC max. 1,0 A
Hochspannung mobil bis 250 kV AC
Stoßspannung bis 1200 kV LI

Ansprechperson

DI Georg Brauner

Research Services

Mit seinen Hochspannungs- und Hochleistungslabors bietet AIT bietet als einziges Unternehmen in Österreich langjährige Erfahrung und hoch spezialisierte Labors für Hochspannungs- und Hochstromprüfungen unter einem Dach. Das Leistungsangebot richtet sich vor allem an Unternehmen der Energietechnik und umfasst sämtliche Entwicklungsschritte von der Produktidee bis zur Serienreife.

TYPISCHE TEST OBJEKTE SIND ELEKTRISCHE BETRIEBSMITTEL:
• Schaltgeräte (Leistungsschalter, Lastschalter, Last-Trennschalter, Trennschalter, Sicherungen, Schalter-Sicherungs-Einheiten, Schutzschalter, Transformator-Stufenschalter)
• Schaltanlagen und MCC
• Überspannungsableiter
• Statische Stromrichter
• Transformatoren und Wandler
• Drosselspulen, Kapazitäten, Widerstände
• Kabel, Leitungen und Armaturen
• Erdungs- und Blitzschutzeinrichtungen

Kompetenznachweise
• Akkreditiert nach EN ISO/IEC 17025
• Zertifiziert nach ISO 9001
• Akzeptiertes CB TESTING LABORATORY unter der Verantwortung des OVE als nationale Zertifizierungsstelle Prüfservices

Prüfservices
• Dielektrische Festigkeit
• Teilentladungsmessungen
• Schutzgradbestimmung
• Umweltsimulation (Regen, Salznebel, Schadgas, Klima, Staub, Tieftemperatur und Vereisung, Schwingung und Schock, Geräuschpegel)

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Blitzstoßspannungsversuche, Wechselspannungs-Isolationsprüfung, Teilentladungsmessungen

DI Georg Brauner
Center for Energy
+43 50550 6278
georg.brauner@ait.ac.at
https://www.ait.ac.at/
Die Nutzung ist jeweils zu vereinbaren.
Schaltanlagenhersteller, Trafohersteller