Laserkonfokalmikroskop Zeiss LSM 700

Technische Universität Wien (TU Wien)

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Das Zeiss LSM 700 eignet sich für viele verschiedene Materialforschungsanwendungen - metallische und nicht metallische Oberflächen, transparente Materialien, synthetische und organische Polymere. Messen Sie Topographie, Welligkeit, Rauheit und Schichtdicke Ihrer Proben. Dieses konfokale Laser Scanning Mikroskop arbeitet schnell und genau ohne Kontakt.

Ansprechperson

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.sc.nat.Philipp Thurner

Research Services

Wissenschaftliche Kooperationen und Industrieprojekte sind möglich. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Untersuchungen von Knochengewebe und anderen biologischen Materialien

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.sc.nat.Philipp Thurner
Forschungszentrum MCC
philipp.thurner@tuwien.ac.at
Wissenschaftliche Kooperationen und Industrieprojekte sind möglich. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
E164, E202, E308, Uni Wien