Maxis UHR-TOF-MS und Zubehör, Bruker

Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Hochauflösungs-Massenspektrometer vom Typ ESI-Qq-oaRTOF für Mehrstufen MS unter Einbeziehung von CID-Fragmentierung; Kopplung mit micro-HPLC (Dionex); Anwendungsgebiete: Identifizierung, Strukturaufklärung von organischen Molekülen.
Quantifizierung organischer Verbindungen im Rahmen von Naturstoff-, Bio-, Pharma-, Umwelt-Analytischen Fragestellungen. Analytik intakter hochmolekularer Biomoleküle (Proteine, Peptide, Glycopeptide)

Ansprechperson

Christopher Gerner

Research Services

Derzeit werden keine Research Services für diese Forschungsinfrastruktur angeboten. Bei Interesse an einer Kooperation setzen Sie sich bitte mit Christopher Gerner (christopher.gerner@univie.ac.at) in Verbindung.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Identifizierung, Strukturaufklärung von organischen Molekülen.
Quantifizierung organischer Verbindungen im Rahmen von Naturstoff-, Bio-, Pharma-, Umwelt-Analytischen Fragestellungen.
Analytik intakter hochmolekularer Biomoleküle (Proteine, Peptide, Glycopeptide)

Christopher Gerner
Massenspektrometriezentrum
T: +43-1-4277-52302
christopher.gerner@univie.ac.at
Bei konkreten Anfragen wird das Gerät zu einem Stundensatz von €25 (extern) bzw. €10 (intern, Fakultät für Chemie) für Mess-Serien angeboten
Michael, C., Rizzi, A. M., Tandem mass spectrometry of isomeric aniline-labeled N-glycans separated on porous graphitic carbon: Revealing the attachment position of terminal sialic acids and structures of neutral glycans. Rapid communications in mass spectrometry : RCM 2015, 29, 1268-1278.
https://www.researchgate.net/publication/277337277_Tandem_mass_spectrometry_of_isomeric_aniline-labeled_N_-glycans_separated_on_porous_graphitic_carbon_Revealing_the_attachment_position_of_terminal_sialic_acids_and_structures_of_neutral_glycans_MSMS_s