Mobile automatische Wetterstationen (MOMAA)

Universität Innsbruck

Innsbruck | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Mobiles Messnetz für alpine Atmos­phär­enf­ors­chung (MOMAA): 10 automa­tische Wetter­sta­tionen

Ansprechperson

Assoz. Prof. Dr. Alexander Gohm

Research Services

Research Services nach Rücksprache

Die Forschungsinfrastruktur ist "Open for Collaboration". Kommerzielle Kooperationen sind nicht möglich.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Forschung: Austauschprozesse in komplexer Topographie, Gebirgsmeteorologie, Grenzschichtmeteorologie, Modellvalidierung

Zuordnung zur Core Facility

Innsbruck Atmospheric Observatory (IAO) for Environmental Research in Alpine and Urban Terrain

Assoz. Prof. Dr. Alexander Gohm
Institut für Atmosphären- und Kryosphärenwissenschaften (ACINN)
+43 (0) 512 507 54488
Alexander.Gohm@uibk.ac.at
http://acinn.uibk.ac.at
Nutzungsbedingungen werden individuell vereinbart.

Nutzungsbedingungen werden im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation definiert. Keine kommerzielle Nutzung möglich. Bei Interesse an einer Kooperation oder Zusammenarbeit bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.
Verschiedene Forschungsinstitutionen
Haid, M., A. Gohm, L. Umek, H. C. Ward, T. Muschinski, L. Lehner, and M. W. Rotach, 2020: Foehn–cold pool interactions in the Inn Valley during PIANO IOP2. Q.J.R. Meteorol. Soc., 146, 1232-1263, https://doi.org/10.1002/qj.3735

Umek, L., A. Gohm, M. Haid, H. C. Ward, M. W. Rotach, 2021: Large-eddy simulation of foehn--cold pool interactions in the Inn Valley during PIANO IOP 2, Q.J.R. Meteorl. Soc., https://doi.org/10.1002/qj.3954