SAXSpoint 2.0 SYSTEM INKL. MICROSOURCE, 2D CMOS DETECTOR

Technische Universität Graz (TU Graz)

Graz | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Dieses SAXS/WAXS-Laborsystem ist für die Analyse von nanostrukturierten Materialien geeignet, um die Größe, Größenverteilung und Form von nanostrukturierten Domänen zu bestimmen. SAXSpoint 2.0 ist auch für die Analyse anisotroper Materialien und nanostrukturierter Oberflächen geeignet.

In Kombination mit den neuesten Hybrid-Photon-Counting (HPC) Detektor ermöglicht das System kurze Messzeiten und gleichermaßen hochwertige SAXS/WAXS Messungen für die Analyse nanostrukturierter Materialien. SAXSpoint 2.0 ist geeignet für tägliche Untersuchungen an Polymeren, Flüssigkristallen, Nanopartikeln und nanostrukturierten Oberflächen.

Ansprechperson

Dr. Angela Chemelli

Research Services

Ab Mai 2018 (Testbetrieb) Messungen nach Rücksprache möglich.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Bestimmung von Größe, Grössenverteilung und Form von Nanostrukturen bei Polymeren, Flüssigkristallen und Nanopartikeln

Zuordnung zur Core Facility

Soft Materials Application Lab

Dr. Angela Chemelli
Institut für Anorganische Chemie
0316 873 32115
angela.chemelli@tugraz.at
Ab Mai 2018 (Testbetrieb) Messungen nach Rücksprache möglich.