TABLE TOP BIOINDENTER TTX-UNHT3 BIO+VIDEOMIKROSKOP

Technische Universität Graz (TU Graz)

Graz | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Der Biohärteprüfer ist speziell auf die Anforderungen der Prüfung weicher Materialien, die unebene Oberflächen aufweisen, sowie Proben in wässrigen Lösungen ausgerichtet. Mit dem Bioindenter lassen sich elastische Eigenschaften (Young Modulus), zeitabhängige Messungen (Creep), poroelastische Eigenschaften (Permeabilität) und Adhäsion weicher Materialien bestimmen. Die Auswahl des idealen Messbereichs wird durch ein Videomikroskop ermöglicht.

Ansprechperson

Assoc. Prof. Dr. Michaela Flock

Research Services

Ab Mai 2018 (Beginn Testbetrieb) nach Rücksprache

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Messung elastischer Eigenschaften (Young Modulus), Adhäsion und Quellverhalten weicher Materialien wie zum Beispiel Hydrogele.

Zuordnung zur Core Facility

Soft Materials Application Lab

Assoc. Prof. Dr. Michaela Flock
Institut für Anorganische Chemie
0316 873 32108
michaela.flock@tugraz.at
Ab Mai 2018 (Beginn Testbetrieb) nach Rücksprache