Infrarotspektrometer (FTIR)

AC2T research GmbH - Österreichisches Kompetenzzentrum für Tribologie

Wiener Neustadt | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Laborgerät zur Bestimmung der chemischen Zusammensetzung mittels Infrarotanalyse

Ansprechperson

DI Alexander Grafl

Research Services

Durchführung von F&E-Dienstleistungen im Rahmen von Kundenaufträgen oder langfristigen Kooperationen in (inter-)nationalen Forschungsprojekten

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Identifizierung von Schmierstoffen und Komponenten; qualitative und quantitative Bestimmung des Schmierstoffzustands nach DIN 51451, DIN 51452 und DIN 51453, ASTM E2412, JOAP sowie verschiedenen OEM spezifischen Angaben; die Probe wird mit Infrarotstrahlung durchstrahlt; die Strahlungsschwächung in Abhängigkeit von der Wellenlänge detektiert; aus den Absorptionsbanden des Spektrums lassen sich Rückschlüsse auf die qualitative und quantitative Zusammensetzung ziehen; bei der Gebraucht-Schmierstoff-Analytik werden Veränderungen im Gebraucht-Schmierstoff durch Vergleich mit dem Frisch-Schmierstoff-Referenzspektrum festgestellt und bewertet; damit erfolgt die Bestimmung des Zustandes von Schmierstoffen bedingt durch Ölalterung und Verunreinigung

DI Alexander Grafl
Schmierstoffe & Grenzflächenmechanismen
+43 2622 81600 163
alexander.grafl@ac2t.at
http://www.ac2t.at
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AC2T research GmbH. Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme.