Magnetkryostat

JKU - Johannes Kepler Universität Linz

Linz | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Kryostat mit Vektormagnet für Messungen bei 4 K und Felder bis 9 T (Vertikal) und 3 T (Horizontal)

Ansprechperson

Univ.-Prof. Dr. Armando Rastelli

Research Services

Messung von optischen Eigenschaften bei 4 K und Magnetfelder bis 9 T (Vertikal) und 3 T (Horizontal)

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

System für Quantentransportmessungen

Zuordnung zur Core Facility

Center for Nanoscale Semiconductors

Die Nutzungsbedingungen für das Gerät sind zu vereinbaren. Informationen und Kontaktdaten finden Sie auf der JKU Webseite unter http://www.jku.at/hfp/.
Scuola Normale Pisa, IT
CEA Grenoble, FR
Niels Bohr Institute Copenhagen, DK
TU Delft, NL