Messaufbau für magnetische und elektrische Transport Untersuchungen

JKU - Johannes Kepler Universität Linz

Linz | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Flüssig-Helium Kryostat, Supraleitender Magnet, Elektrischer Transport-Messaufbau

Ansprechperson

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Koch

Research Services

Messungen des Hall-Effekts, spezifischen Widerstands und elektrischen und magnetischen Transports bei Flüssig-Helium-Temperaturen.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Elektrische und magnetische Transport-Untersuchungen

Univ.-Prof. Dr. Reinhold Koch
Institut für Halbleiter- und Festkörperphysik, Abteilung für Festkörperphysik
+43 732 2468 9640
reinhold.koch@jku.at
http://www.jku.at/hfp/

Dr. Bogdan Faina
Institut für Halbleiter- und Festkörperphysik, Abteilung für Festkörperphysik
+43 732 2468 9622
bogdan.faina@jku.at
http://ncore.jku.at/
Auf Anfrage können Messungen des spezifischen Widerstands, Hall-Messungen und magneto-elektrische Messungen bei Flüssig-Helium-Temperatur angeboten werden. Kosten und Auflagen variieren je nach Material, Probenanzahl und Komplexität der Messungen.

Weitere Informationen finden Sie auf der JKU Webseite unter http://ncore.jku.at/.
Plansee SE - 6600 Reutte - Austria
Montanuniversität Leoben, A-8700 Leoben