Forschungs-Schleifanlage

Technische Universität Graz (TU Graz)

Graz | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Forschungs-Schleifanlage mit folgenden technischen Eigenschaften:
- 2 drehzahlsynchron laufende Schleifspindeln ("Tool Synchronous Grinding")
- Antriebsleistung der Haupt-Schleifspindel: 72 kW
- Schleiflänge: 1,5 m

Ansprechperson

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Franz Haas

Research Services

Adaptive Regelung von Schleifprozessen, Schleifbrand-Untersuchungen, Hochleistungs Unrundschleifen, Werkzeug-Synchron-Schleifen, Synchro-Finish-Verfahren, Oberflächen-Topologie-Optimierung

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Adaptive Regelung von Schleifprozessen, Schleifbrand-Untersuchungen, Hochleistungs Unrundschleifen, Werkzeug-Synchron-Schleifen, Synchro-Finish-Verfahren, Oberflächen-Topologie-Optimierung

Zuordnung zur Core Facility

Produktionstechnisches Labor

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Franz Haas
Institut für Fertigungstechnik, TU Graz
00433168737170
franz.haas@tugraz.at
https://www.ift.tugraz.at
Auf Nachfrage