Analyzer iCH4+ICO2

Universität Wien

Wien | Website

Großgerät

Kurzbeschreibung

Das Picarro G2202-i Analysator dient der Messung von CO2 und CH4 Konzentrationen als auch der Kohlenstoffisotope 13C und 12 C beider Spezies.
Generell können Gasvolumina von >100 mL gemessen werden. Mit einem vorhandenen Zusatzgerät ist es möglich Gasvolumina zwischen 20 mL und 30 mL zu messen. Das Gerät ist für Feldmessungen geeignet.

Ansprechperson

Mag. Dr. Thomas Reinthaler

Research Services

Derzeit werden keine Research Services für diese Forschungsinfrastruktur angeboten. Bei Interesse an einer Kooperation setzen Sie sich bitte mit Dr. Thomas Reinthaler (thomas.reinthaler@univie.ac.at) in Verbindung.

Methoden & Expertise zur Forschungsinfrastruktur

Der Gasanalysator wird zur Messung von CO2 und CH4 in Wasser verwendet. Dafür wird eine etablierte Methode angewandt bei der die Gase aus dem Wasser mit einem kleinen über dem Wasser liegenden Luftraum equilibriert werden. Gase in diesem Luftraum werden abgesogen, in den Analysator injiziert und gemessen.

Mag. Dr. Thomas Reinthaler
Department für Limnologie und Bio-Ozeanographie
+43-1-4277-76432
thomas.reinthaler@univie.ac.at
http://www.microbial-oceanography.eu
http://www.microbial-oceanography.eu/thomas-reinthaler/
Nutzungsbedingungen nach Vereinbarung. Bei Interesse an einer Kooperation setzen Sie sich bitte mit Dr. Thomas Reinthaler (thomas.reinthaler@univie.ac.at) in Verbindung.