Human Behavior Lab

University of Applied Sciences Kufstein Tirol

Kufstein | Website

Core facility (CF)

Short Description

Die sogenannte Human-Behavior-Forschung beantwortet Fragen zum menschlichen Verhalten durch den Einsatz moderner Technologien. Hardware-Geräte wie Eye-Tracker oder Hautwiderstandsmessungen und Software-Lösungen helfen, einen umfassenden Blick in die Emotionen und das Verhalten von Kunden zu erhalten.

Die FH Kufstein Tirol besitzt folgende Hard- und Softwareausstattung:

• Das aktuelle iMotions-Software-Paket, das präzise Auswertungen und komplexe Versuchsanordnungen erlaubt
• Ein Facial-Recognition-System, mit dem Mikrobewegungen des Gesichts automatisch Emotionen zugeordnet werden
• Einen mobilen Eye-Tracker (Glasses 2) des Marktführers Tobii, der in Läden, auf Messen oder anderen Echtzeitumgebungen
eingesetzt werden kann
• Einen stationären Eye-Tracker von Tobii, mit dem man Untersuchungen an Computern durchführen kann
• Zwei GSR-Geräte, mit denen der Hautwiderstand und damit die emotionale Reaktion von Probanden gemessen werden können

https://humanbehaviorlab.fh-kufstein.ac.at/

Contact Person

Prof. (FH) Dr. André Haller / Dr. Markus Holzweber

Research Services

Möglich sind zahlreiche Analysen im Themengebiet der Human-Behavior-Forschung, u.a.:
POS-Studien mit der mobilen Eye-Tracking-Brille
Usability-Studien
Analyse von Werbemitteln
u.v.m.

Methods & Expertise for Research Infrastructure

Eye Tracking
Hautleitwiderstandsmessung (GSR)
Emotionsmessung

Ansprechpartner/Laborleiter:
Prof. (FH) Dr. André Haller / Dr. Markus Holzweber
Marketing, Kommunikationsmanagement und Digital Marketing
human-behavior@fh-kufstein.ac.at
https://humanbehaviorlab.fh-kufstein.ac.at/
Bitte kontaktieren Sie uns unter human-behavior@fh-kufstein.ac.at.