Pannoramic P250-020607 FLASH III BF

Medical University of Vienna

Wien | Website

Large equipment

Short Description

Der Pannoramic Flash 250 des Herstellers 3DHistech ist ein Hochpräzisionsgerät, das die Erstellung von sogenannten wholes slide scans von histologischen Schnitten in Hellfeld Mikroskopie (das Gerät besitzt keine Fluoreszenzoption) erlaubt. Es können bis zu 250 Objektträger geladen und automatisch gescannt werden. Die gescannten Bilder können am lokalen Server gespeichert, in einer Datenbank verwaltet und, unter Einhaltung der Bestimmungen der DSGVO, über das Internet berechtigten Nutzern innerhalb und außerhalb des MUW Netzwerkes zugänglich gemacht werden. Die maximale Auflösung beträgt 0.12µm/pixel bei Verwendung des 40x Objektives. Die Bilddateien werden in einem proprietären Format als jpegs gespeichert und haben eine Große (je nach Fläche der Gewebsschnittes) von 50MB bis 4GB pro slide.

Contact Person

Prof. Renate Kain

Research Services

Derzeit kann kein Research Service angeboten werden. Bei Interesse an einem Kooperationsprojekt bitten wir um Kontaktaufnahme.

Methods & Expertise for Research Infrastructure

Die Forschungsinfrastruktur erlaubt die Etablierung qualitätskontrollierter Scanprozesse von histopathologischen Schnittpräparaten aus Diagnostik und translationeller Forschung und die Entwicklung von AI Methoden zur Bildanalyse durch speziell ausgebildete und geschulte Mitarbeiterinnen.

Prof. Renate Kain
Klinisches Institut für Pathologie
004314040036500
renate.kain@meduniwien.ac.at
https://www.meduniwien.ac.at/hp/pathologie/
Derzeit kann kein Research Service angeboten werden. Bei Interesse an einem Kooperationsprojekt bitten wir um Kontaktaufnahme.