Waldstation Mieming

University of Innsbruck

Mieming | Website

Large equipment

Short Description

Die Forschungsstätte in Obermieming, ein Rotkiefernwald auf einer Höhe von 980 m a.s.l., wird seit 2018 durch ein Konsortium der Institute für Ökologie, Botanik, Atmosphären- und Kryosphärenwissenschaften und Geographie aufgebaut.
Die Ausstattung dieser Forschungsstätte umfasst einen klimatisierten Messgerätecontainer mit Stromversorgung und kabelloser Internetanbindung, einen 30 m hohen Messturm für mikrometeorologische Messungen und einen 6 m hohen begehbarer Turm für ökophysiologische Messungen. Die Türme sind mit einer breiten Palette an Sensorik zur Quantifizierung mikrometeorologischer und ökologischer Prozesse ausgestattet.
https://www.uibk.ac.at/fakultaeten/biologie/alpine-forschungsstaetten/obermieming

Contact Person

Georg Wohlfahrt

Research Services

Die Forschungsinfrastruktur ist "Open for Collaboration". Kommerzielle Kooperationen sind nicht möglich.

Methods & Expertise for Research Infrastructure

Measurements of atmospheric turbulence, fluxes/gas exchange, tree parameters

Georg Wohlfahrt
Institut für Ökologie, Universität Innsbruck
+4351250751640
georg.wohlfahrt@uibk.ac.at
https://www.uibk.ac.at/ecology/staff/persons/wohlfahrt.html.en
Nutzungsbedingungen werden im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation definiert. Keine kommerzielle Nutzung möglich. Bei Interesse an einer Kooperation oder Zusammenarbeit bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.
Abschätzung der Bruttoprimärproduktion mit Carbonylsulfid, 2022-2026, FWF, Georg Wohlfahrt