Gleeble 3800

Graz University of Technology

Graz | Website

Large equipment

Short Description

Physikalische Simulation metallischer Werkstoffe mit beliebiger Kombination von thermischer und mechanischer Belastung mit sehr hohen Umformgeschwindigkeiten.

Contact Person

Assoc. Prof. Cecilia Poletti

Research Services

Physikalische Simulation von:
- Schmiedeprozesse
- Walzenprozesse
- Wärmebehandlungen
- Schweißprozesse
- Torsion

Methods & Expertise for Research Infrastructure

- Wiederstand Aufheizsystem. Maximale Aufheizrate: 10000°C/s
- Abkühlungsrate bis 10000°C/s mit Wasser Abschreckung
- Maximale Druckkraft: 20 Tonen
- Maximale Zugkraft: 10 Tonen
- Verformungsrate bis 2000mm/s
- Verschiedene Atmosphäre und hoch Vakuum möglich

Assoc. Prof. Cecilia Poletti
Inst. für Werkstoffkunde und Schweißtechnik
++43 316 873 1676
Cecilia.Poletti@TUGraz.at
http://iws.tugraz.at
Die Nutzungsbedingungen für das Gerät sind zu vereinbaren. Weitere Informationen finden Sie unter http://iws.tugraz.at.