Forschungscluster SCCH

Software Competence Center Hagenberg GmbH

Hagenberg | Website

Core facility (CF)

Short Description

Der Cluster ist auf Basis von Kubernetes voll orchestriert und bietet einen einfachen und sicheren Zugang zur Infrastruktur anhand eines Webinterfaces. Dieser Webstore ermöglicht nicht nur einen einfachen und schnellen Start von Entwicklungsumgebungen, sondern ermöglicht auch eine Integration bzw. einen kontinuierlichen Einblick unserer Partner in aktuelle Forschungsentwicklungen, die z.B. aus den Bereichen der Künstlichen Intelligenz, Daten Analyse oder der Software Entwicklung kommen.

Der Cluster ist flexibel aufgebaut und unterstützt von Multi-Cloud-Services bis zu Edge Devices eine Vielzahl an Umgebungen. Der Cluster wird fortlaufend erweitert und unterstützt zum Start (Anfang 2022) zwei Worker-Nodes, die jeweils 48 CPU-Cores, 1TB RAM, 32TB NVMe SSD und 4x HRX A100 GPUs beinhalten.

Contact Person

Christian Rachle

Research Services

Deep Learning, Transfer Learning, Domain Adaption, Safety and Security, Data Analytics, Behavioral Analysis, Medical Imaging, Software and Pipeline Design, Text and Legacy Code Understanding, etc.

Methods & Expertise for Research Infrastructure

Diese HPC Infrastruktur steht SCCH internen Forschungsgruppen und externen Partnern sowohl für grundlagenorientierte als auch industrienahen Problemstellen aus den genannten Research Services zur Verfügung.

Equipment

Christian Rachle
DevOps
+43 50 343 903
christian.rachle@scch.at
https://www.scch.at
SCCH Partner und/oder Rücksprache/Kontaktaufnahme mit Herrn Rachle