Details zu Cluster

Biodiversität & LTER

Der Cluster „Biodiversität & LTER" visualisiert das bestehende Know-how und die Kooperationschancen öffentlich sichtbarer Forschungsinfrastrukturen in Österreich. Die dargestellten Forschungsinfrastrukturen bieten Expertise zu ökologischen und sozio-ökologischen Langzeituntersuchungen (LTER = Long-Term Ecological Research) und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erforschung biologischer Vielfalt in Österreich und in Europa.


Kontakt

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Abteilung V/3 – Grundlagenforschung (MINT) und Forschungsinfrastrukturen
Referat V/3e (Umwelt- und Erdsystemwissenschaften inkl. Klimaforschung)


Dr. Karolina Begusch-Pfefferkorn
Teinfaltstraße 8/1/130, 1010 Wien
karolina.begusch-pfefferkorn@bmbwf.gv.at


154 Forschungs­infrastrukturen (Open for Collaboration)

Karte wird geladen...
  • Elektro­nische Datenbank / Sammlung
    50
  • Großgerät
    41
  • Räumliche Forschungs­in­fra­struktur
    38
  • Core Facility (CF)
    15
  • Sonstige Forschungs­in­fra­struktur
    10

Forschungsfelder (Öfos-Kategorien)

Top Kategorien (3-steller)

Hauptgruppen (1-steller)

  • Natur­wis­sen­schaften
    91,766%
  • Geistes­wis­sen­schaften
    3,078%
  • Agrar­wis­sen­schaften, Veteri­när­m­e­dizin
    2,370%
  • Human­me­dizin, Gesund­heits­wis­sen­schaften
    1,721%
  • Technische Wissen­schaften
    0,825%
  • Sozial­wis­sen­schaften
    0,162%
  • Bildende/Gestal­tende Kunst
    0,078%
Filterung

Suche zurücksetzen
Eintrag 1-20 von 154